Aktuelles / Neuigkeiten



DMV Pokal 2019-2021 zweite überregionale Runde


MGC Olympia Kiel bewies wieder seine Heimstärke

Am Sonntag den 11. Oktober fand auf der Minigolfanlage am Schwimmbad Katzheide in Kiel das DMV Pokalspiel gegen den BGSV Kerpen statt. Die Sportfreunde aus der nahe bei Köln gelegenen Stadt Kerpen waren schon am Donnerstag angereist konnten aber leider wegen Dauerregen nicht trainieren und begaben sich recht bald in das B + B Hotel nahe dem Kieler Bahnhof.

Am Freitag konnte dann auch bei sonnigen, aber kühlen Wetter, trainiert werden was die Sportfreunde aus Kerben auch nutzten. Die mitgereisten Schlachtenbummler nutzen den Tag zu einer kleinen Schifffahrt auf der schönen Kieler Förde und besuchen das Ostseebad Laboe oder machten einen Einkaufsbummel in der Kieler Innenstadt.

Drei Kieler nutzen den Freitag auch um ein paar Runden auch der Anlage zu drehen und das Ballmaterial an die kühlen Temperaturen anzupassen.

Der Samstag brachte dann wieder ein Mix aus Sonne und Regen und Temperaturen um die 10° C. Am Nachmittag kamen auch die restlichen Kieler Spieler zum Training. Daniel kam per E-Bike aus dem 55 km entfernten Kappeln und Britta und Rene direkt aus der fünftägigen häuslichen Quarantäne nach einem Auslandsurlaub. Auf meist feuchten Bahnen konnten dann allen noch einige Schlagvarianten testen und auch noch ein paar Trainingsrunden spielen.

Am späten Nachmittag lud dann der Gastgeber seine Gäste zu einem gemeinsamen Gillen ein. Unter Berücksichtigung der Corona Regeln wurden an getrennten Tischen mit genügend Abstand eine gemütliche Zeit verbracht und einig Golfgeschichten aus vergangenen Tagen vorgetragen.

Für Sonntag war dann 10.00 Uhr als Spielbeginn festgelegt worden. So traf man sich ab ca. 9.00 Uhr bei kühlen 6° C zum Einspielen. Um 10.00 Uhr begrüßte dann der Sportwart Rene Lagerquist alle Anwesenden und stellte den Oberschiedsrichter Bernd Kunz vom benachbarten Preetzer TSV vor. Bernd bat um ein zügiges spielen und nicht zu lange Pausen zwischen den Runden da für 13.00 Uhr wieder regen abgesagt wurde.

Schon nach den ersten Durchgang zeichnete sich ab das das Kieler Team heute schwer zu schlagen ist. In allen Partien lagen sie vorne. Nach dem zweiten und dritten Durchgang wurde der Vorsprung weiter ausgebaut so das am Ende ein ungefährdeter 9 : 1 Sieg für das Kieler Team anstand. Eine geschlossene Mannschaftsleistung sorgte für den sicheren Sieg der Förde Städter. Beste Spieler der Kieler waren Daniel Christ mit 63 Schlägen gefolgt von Marvin Below und Rene Lagerquist mit 64 Schlägen und Kuno Otto mit 65 Schlägen. Lediglich Andre Lemke blieb mit 77 Schlägen weit hinter seinen Erwartungen zurück. Der Kieler Ersatzspieler Holger Hohnke hatte am Ende 81 Schläge auf Score Karte zu stehen.


 

So war der Spieltag dann um ca. 13.00 Uhr beendet. Der erwartete Regen blieb aus und der Oberschiedsrichter Bernd Kunz bedanke sich bei allen für das faire und zügige Spiel. Unsere Gäste aus Kerpen machten sich dann um ca. 13.30 Uhr auf die doch etwas längere Heimreise, hoffentlich ohne allzu viele Staus.

Liebe Kerpener, ich hoffe es hat euch in der Landeshauptstadt Kiel gut gefallen auch wenn das Wetter recht kühl und nass war (aber so kann es im Oktober halt sein). Ihr seit sehr nette Sportfreunde und wir werden uns bestimmt mal wieder treffen, sei es bei einem Turnier oder einer DM oder……

Kuno Otto, SHMV Sportwart und Spieler vom MGC Olympia Kiel



Landesmeisterschaft des SHMV im Matchplay 2020

Im Norden was Neues


Die Wetterfrösche hatten es bereits prophezeit, das Wetter sollte die perfekten Minigolfbedingungen (21 Grad bei leichten Wolken und Sonnenschein) hergeben, doch aus 20 jähriger Erfahrung hieß dies für die Anlage des Preetzer TSV am Lanker See nichts. Doch es kam wie prophezeit und so trafen sich am 20.09.2020 leider nur 23 Spieler des SHMV um unter sich den besten im 1 vs. 1 auszumachen.

Die Vorrunde startete gegen 10.10 Uhr nachdem Dieter Jürs als Initiator des tollen Pokalturniersiegerwettbewerbes die Siegerehrung dieses Turnierformates bekanntgegeben hatte und die Anwesenden ihre verdienten Ballgutscheine entgegennehmen konnten.

>> Geamten Bericht zur Landesmeisterschaft des SHMV im Matchplay lesen...
>> Ergebnisliste anschauen...



Bericht 1. überregionale Runde DMV Pokal

1. Essener CGC Blau-Gold gegen MGC Olympia Kiel


Blau-Gold Essen und eine weite Reise...

Am 26. Juli durfte der 1. Essener Cobigolf-Club Blau-Gold in den hohen Norden nach Kiel, wo der Zweitligist MGC Olympia Kiel in der ersten überregionalen Runde des DMV-Pokals 2019/2021 wartete.

Ursprünglich sollte die Zwischenrunde bis zum 31. Mai ausgetragen werden. Der späte Termin resultierte aus der Corona-Pandemie, welche auch den Terminplan des DMV kräftig durcheinander wirbelte. Anders als die Deutschen Meisterschaften blieb der DMV-Pokal allerdings von einer kompletten Streichung verschont.

>> Geamten Bericht beim 1. Essener CGC Blau-Gold lesen...



Kick-Of Minigolf-Weeks Elmshorn 27./28.06.2020


Wer hätte zu Beginn der Corona-bedingten Einschränkungen daran gedacht, dass am Wochenende 27./28.06. die Kick-Off-Veranstaltung der Minigolf Weeks 2020 in Elmshorn stattfinden würde.

Eigentlich hatte ich vor, schon bei der Eröffnung des Breitensportevents anwesend zu sein, aber ein unerwarteter Boxenstopp im Servicebereich vom Autohaus Hermann Kröger in Schenefeld war für eine Weiterfahrt zwingend erforderlich.

Als ich dann verspätet in Elmshorn ankam war das Minigolf-Fun-Event schon voll im Gang. Das Event war sehr gut vorbereitet, inklusive dem vorgeschriebenen Hygienekonzept. Dieter Jürs und die Sportfreunde des MC Flora Elmshorn e.V. hatten die Lage voll im Griff und begleiteten die Freizeitsportler von Bahn zu Bahn.

Die, laut Wetterbericht, angekündigte Unwetterwarnung blieb zum Glück aus, jedenfalls in Elmshorn. Das Publikum war begeistert dabei und drehte Runde für Runde. Manche Teilnehmer spielten sogar mehrere Runden, um sich noch weiter zu verbessern und dabei riskierten sie immer wieder einen Blick auf die Ergebnisliste. Das alles erinnerte mich doch sehr an unsere eigenen Spieltage. Ein Publikum im Turniermodus - besser kann's kaum gehen! Ja, 24 Teilnehmer waren dabei. Von 8 ausgeschriebenen Kategorien gab es in 6 Teilnehmer. In einigen Kategorien gab es starke Konkurrenzkämpfe bei teilweise sehr guten Ergebnissen. Bei den Schülerinnen bis 13 Jahre siegte Antonia Dreyer mit 45 Schlägen, bei den Schülern Fiete Wohlers mit 45 Schlägen. Bei den Seniorinnen ab 46 Jahre lag Inga Dreyer mit 41 Schlägen vorne, bei den Senioren Stefan Schölzel mit der Tagesbestleistung von 31 Schlägen. Bei den Damen siegte Vorjahressiegerin Natascha Jürs mit 32 Schlägen, die Herrenkonkurrenz gewann Michael Kleinwort mit 35 Schlägen. Erstaunlich war das 18 Teilnehmer das goldene Leistungsabzeichen schafften.

Es war mir eine große Freude in Elmshorn dabei sein zu dürfen. Vielen Dank an die Sportfreunde vom MC Flora Elmshorn für dieses wundervolle Event. Es war eine gelungene Auftaktveranstaltung für die Minigolf-Weeks, für die sich Vereine nach wie vor anmelden können. Nach den vielen Absagen von Turnieren und anderen Sportveranstaltungen, ist es doch eine sehr gute Gelegenheit die Vorzüge unseres Sports, zum Beispiel mit Bewegung an frischer Luft, dem Publikum nach den vielen Corona -bedingten Einschränkungen nahezubringen.

Die Minigolf-Weeks gehen noch bis zum 31.10.2020. Eine Anmeldung bitte bis spätestens 4 Wochen vor dem Termin an die Geschäftsstelle des DMV!

Michael Burkert
Vizepräsident Breitensport
  Dieter Jürs
1. Vorsitzender MC Flora Elmshorn

Ergebnisse downloaden (PDF, 22KB)

 



DMV Pokal erste überregionale Runde in Kiel-Gaarden


Heimerfolg für den MGC Olympia Kiel

Am 26.07.2020 wurde auf der Minaturgolfsportanlage in Kiel-Gaarden am Schwimmbad Katzheide die erste überregionale Runde im DMV-Pokal ausgetragen. Zu Gast war die Mannschaft des Cobigolfclub Blau-Gold Essen. Die Sportfreunde aus Essen waren schon am Samstag zum Training angereist. Das Wetter war bestens, ca. 22°C und kaum Wind. So wurde von beiden Mannschaften eifrig trainiert. Die Essener Sportfreunde bekamen auch von den Kieler Kollegen einige Tipps zur Ballauswahl und Spielweise der Bahnen.

Zwischendurch bat der Sportwart von Olympia Kiel zu einer kleinen Stärkung am Grillstand. Bei Würstchen, Steak und Fleischspießen sowie einigen Salaten ließen es sich die Spieler und Helfer schmecken.

Am Sonntag kann dann der erwartetet Wetterumschwung. In der Nacht hatte es angefangen zu regnen und dieser Regen hielt sich dann auch bis 12.00 Uhr. So konnte dann statt 10.00 Uhr erst um ca. 12.00 Uhr mit dem Pokalspiel begonnen werden. Eine kurze Einspielzeit hatte der Oberschiedsrichter genehmigt, da aber die Bahnen total nass waren und es von den Bäumen weiter regnete, brachte diese Zeit wenig.

Das favorisierte Kieler Team ließ von der ersten Runde an keinen Zweifel aufkommen wer heute als Sieger den Platz verlässt. So gab es dann den erwarteten 9 : 1 Sieg der Heimmannschaft.

Die Gastmannschaft aus Essen erwies sich als sehr freundliches und sportliches Team, das gerne wieder einmal in Kiel gesehen wird. Gegen 15.00 Uhr traten dann die Sportfreunde aus Essen die Rückreise an, hoffentlich ohne allzu viele Staus.

Der MGC Olympia Kiel hat in der nächsten Pokalrunde den MGC Kerpen zu Gast. Der Spieltermin steht noch nicht fest.


 



SHMV Landeseinzelmeisterschaft 2020 sowie SHMV Landesmeister gemischte Vereinsmannschaften System Eternit


Liebe Sportfreunde und Sportfreundinnen,

in diesem Jahr gibt es keinen SHMV Ranglistenspielbetrieb, somit auch keine SHMV Landeseinzelmeisterschaft. Deshalb bieten wir euch am Sonntag den 30.08.2020 ein SHMV Turnier zum Ermitteln der SHMV-Landeseinzelsieger/innen gekoppelt mit einer Mannschaftswertung für gemischte 4+1+1 Vereinsmannschaften (analog den gemischten 4er Mannschaften Beton) an.

Das Turnier zählt außerdem zum Pokalturniersiegerwettbewerb 2020

Austragungsort ist die Miniaturgolfanlage des BGC Kiel-West. Martina und Jens Koch freuen sich schon auf euch und werden euch in gewohnter Weise bewirten.

Eine genaue Ausschreibung wird demnächst von mir erstellt und euch zugesandt. Eine Startgebühr wird nicht erhoben.

Natürlich werden die zum Zeitpunkt des Turnieres geltenden Verordnungen bezüglich der Corona Pandemie berücksichtig werden.

Ihr könnt euch den Termin ja schon mal vormerken und diese Info bitte an eure Mitglieder weiter geben.

Mit sportlichen Grüßen

Kuno Otto



Schrittweise Öffnung der Sportanlagen / Start des Trainingsbetriebs


Liebe Sportfreunde,

anliegend erhalten hiermit alle Vereine die Mail vom Landessportverband. Dies erfolgt zur Sicherheit, da nicht immer alle Mailadressen beim LSV hinterlegt sein können oder es ggf. technische Probleme gibt.

Im Allgemeinen ist festzuhalten, dass die Minigolfanlagen in Schleswig-Holstein ab dem 04.05.2020 für den Trainingsbetrieb wieder freigegeben sind. Hierbei gelten die bereits bekannten Hygieneregeln mit einigen zusätzlichen Regeln und Hinweisen.

Vor Aufnahme des Trainingsbetriebs sollte jedoch mit der für die Anlage verantwortlichen Person (Platzbesitzer, Platz-/Sportwart in Vereinen mit mehreren Sportabteilungen, etc. ) Kontakt aufgenommen werden.

Hierzu verweisen wir auf das Dokument des Deutschen Minigolfverbandes, welches unter
https://cdn.dosb.de/user_upload/www.dosb.de/Corona/UEbergangsregeln/DMV_Deutscher_Minigolfsportverband.pdf
eingesehen werden kann.

Sofern unter den Mitgliedern des SHMV gleichzeitig auch Platzbetreiber sind, verweisen wir ebenfalls auf das oben genannte Dokument sowie die Mail vom LSV und die Landesverordnung "Corona- Verordnung" für den Zeitraum 4. Mai 2020 bis 17. Mai 2020, möchten aber explizit darauf hinweisen, dass bei Unklarheiten zur Öffnung des Platzes die zuständige Behörde zu Rate gezogen werden sollte.

Mit sportlichen Grüßen

SHMV Vorstand

komplette Veröffentlichung als PDF-Download (6 Seiten)




Nachruf Jobst Petrina




Der Turnverein Trappenkamp trauert um sein Vereinsmitglied

Jobst Petrina


der am 4. Mai 2020 im Alter von 82 Jahren verstorben ist.

Jobst Petrina war Gründungsmitglied und über viele Jahre Leiter der am 15.04.1988 im TV Trappenkamp gegründeten Minigolfsparte. Als Mitglied des Vorstands leitete er von 1993 bis 1996 als stellvertretender Vorsitzender und schließlich von 1997 bis 2003 als 1, Vorsitzender den Gesamtverein.

Durch sein über Jahrzehnte währendes Engagement im Minigolfsport hat Jobst Petrina unseren Verein über Schleswig-Holstein hinaus vertreten und bekannt gemacht.
Hierfür gebührt ihm unser Dank und unsere Anerkennung.
Wir werden ihn und seine Arbeit in dankbarer Erinnerung behalten.
Für die Mitglieder des TV Trappenkamp e.V.


Der Vorstand des SHMV möchte sich den Worten des TV Trappenkamps anschließen. Jobst Petrina hatte sich dem Minigolfsport verschrieben und war über Jahrzehnte ein fester Bestandteil dieses Sportes in Schleswig-Holstein.

Unser Mitgefühl gilt allen Menschen die um Jobst trauern.

Der Vorstand des SHMV im Namen aller Minigolfer




Absage des offiziellen Spielbetriebes des SHMV 2020


Liebe Sportfreunde,

aufgrund der E-Mail des DMV vom 20.04.2020 hat sich der Vorstand dazu entschlossen, den Spielbetrieb für die Ranglisten sowie die SH-Liga einzustellen bzw. abzusagen.

Die Ranglistenspieltage entfallen, da eine Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft in diesem Jahr nicht mehr notwendig ist, da alle deutschen Meisterschaften abgesagt wurden.

Für die SH-Liga bestand zwar rein sportlich noch der Ansporn des Ligameisters, jedoch steht dies in keinem Verhältnis zu dem möglichen Risiko sowie den erheblichen Hygiene- und Verwaltungsaufwand (Führung von Listen für Infektionsketten etc.). Des Weiteren möchten wir frühzeitig informieren, damit die Anlagenbetreiber sowie alle Spieler*innen entsprechend informiert sind und ihre private Planung ggf. ändern können, soweit dies zulässig ist.

Hinzu kommt, dass selbst bei einer Planung der SH-Liga ggf. kurzfristig eine Absage erfolgen muss, wenn Anordnungen durch Bund oder Land die Durchführung von Spieltagen verbieten.

Dies alles möchten wir mit der Absage umgehen.

Aufgrund der Absage des Spielbetriebes werden die bereits gezahlten Startgebühren durch den SHMV Kassenwart an die Vereine erstattet.

Die Landesmeisterschaft im Matchplay am 20.09.2020 (ACHTUNG es handelt sich um den ursprünglich geplanten Termin, nicht den aus dem Turnierplan vom 05.04.2020) wird nach bisherigem Stand stattfinden. Sollte sich bzgl. des Termins oder ähnlichem etwas ändern, so werden wir dies mitteilen.

Die angemeldeten Pokalturniere können stattfinden, wenn die vom Bund, Land, LSV und DMV (Aufzählung nicht abschließend) angeordneten Maßnahmen zur Durchführung einer solchen Veranstaltung eingehalten werden. Hierzu bitten wir die Vereine die Ausschreibungen anzupassen, insbesondere möchten wir darauf hinweisen, das nur 2er Gruppen auf die Runde gehen dürfen. Des Weiteren ist die Anzahl der maximalen Teilnehmer ggf. selbstständig anzupassen.

Für die Durchführung von Pokalturniere ist der ausführende Verein/Privatperson etc. verantwortlich!

Aufgrund der aktuellen Lage mit dem Corona-Virus (COVID19) hat der DMV zudem beschlossen, dass eine Kontrollinstanz in jedem Landesverband eingeführt wird. Ohne eine solche Kontrollinstanz ist die Durchführung von jeglichen Turnieren nicht gestattet.

In diesem Zusammenhang suchen wir 1-2 Freiwillige, die sich dazu in der Lage fühlen, die Position als "Hygienebeauftragte*r" vorerst für das Jahr 2020 wahrzunehmen.

Bei Interesse meldet euch bitte per Mail an vorstand@minigolf-sh.de oder telefonisch bei einem Vorstandsmitglied.


Sollte es weitere Entwicklungen geben, die eine Bekanntgabe nötig machen, werden wir dies zeitnah veröffentlichen.

Bei Rückfragen bitte die allgemeine Mailadresse des Vorstandes nutzen vorstand@minigolf-sh.de

Passt auf euch und eure Mitmenschen auf und dann sehen wir uns hoffentlich alsbald gesund und munter wieder.

Mit sportlichen Grüßen

SHMV Vorstand

komplette Veröffentlichung als PDF-Download (5 Seiten)



Information zur Spielzeit 2020

Es kam von einem Verein die Anfrage wie die DM Qualifikation für 2020 aussieht, bzw. der Spielbetrieb für 2020.

Hier nun eine generelle Info für alle Vereine im SHMV (Stand 15.03.20)

Die DM Qualifikationsspieltage sind für uns erst einmal zweitrangig, was natürlich nicht heißt, dass sie generell nicht beachtet werden. Keiner weiß wie sich der Corona Virus weiter entwickelt. Unser erster Spieltag wäre der 19.04.20. Einige Tage davor werden wir entscheiden wie es bei uns spieltechnisch weiter geht. Das hängt in erster Linie von den Gesundheitsämter der einzelnen Kreise in S-H sowie andere Weisungen von Bundes- oder Landesregierung usw. ab. Was einzelne Vereine ihren Mitgliedern weisen ist für uns erst einmal zweitrangig und liegt ggf. in der Verantwortung der Vereine bzw. Spieler. Es sieht aber z.Z. so aus das die April-Spieltage wohl ausfallen oder verlegt werden.

Oberste Parität hat der Schutz der Teilnehmer.

Jetzt schon zu sagen wie der weitere Spielplan aussieht ist zu früh, nicht mal der DFB, der DHB oder andere große deutsche, europäische oder weltweite Verbände können in die Zukunft schauen wie die Situation nach Ostern ist.

Für uns gibt es mehrere Szenarien: (hier nur einige von vielen Möglichkeiten)
  • Start der Spielzeit erst Anfang oder Mitte Mai (genügend Termine wären vorhanden).
  • Nur jeweils ein Ranglistenspieltag für Beton und Eternit.
  • Ranglistenspiele für Beton und Eternit können bis Anfang August ausgetragen werden, da für die Kombi DM´s genügend Startplätze für die SHMV Teilnehmer vorhanden sind. (Qualifikation nicht nötig)
  • spielen am Pfingstmontag
  • Die S-H Liga kann Spieltage nach hinten verlegen oder weniger Spieltage.
  • und und und ....
Letztlich ist entscheidend wie die Corona Pandemie sich entwickelt und welche Vorgaben, wie bereits oben erwähnt, auch vom DMV kommen werden.

Der SHMV Vorstand wird sich zu gegebener Zeit zusammensetzten, selbstverständlich möglichst rechtzeitig und entscheiden wie es weitergeht.

Wir hoffen das dies einige Fragen für euch geklärt hat, auch wenn wir wissen, dass vieles offen bleibt, was der Situation geschuldet ist.

mit sportlichen Grüßen

Der SHMV Vorstand



Termine Minigolfhalle Weddelbrook


Die Halle in Weddelbrook wird an folgenden Terminen ab 10 Uhr geöffnet:

23.11.2019
07.12.2019
11.01.2020
08.02.2020



Erfolgreiche Teilnahme für den SHMV beim Eibenstock Grand Prix 2019


Siege für Gabriele Jürs und Kuno Otto

Am 02./03.11.2019 fand in der Erzgebirgsstadt Eibenstock das Grand Prix Turnier 2019 statt. Aus Schleswig-Holsteinen hatten vier Sportler und Sportlerinnen den langen Weg in die sächsische Stadt Eibenstock gewagt. Bedingt durch den Reformationsfeiertag konnte schon am Donnertag angereist werden und auch schon die ersten Trainingsschläge gemacht werden.

den ganzen Bericht als (PDF) lesen...
zu den Ergebnissen...




1 x Gold , 2 x Silber und 1x Bronze für den SHMV


Britta Lagerquist deutsche Meisterin bei den Damen

Bei den deutschen Miniaturgolf-Meisterschaften in Cuxhaven konnte der Schleswig- Holsteinische Minigolf Verband durch einen starken Auftritt überzeugen. In der Damenwertung belegt Britta Lagerquist von MGC Olympia Kiel nach einer, über die drei Spieltage anhaltende, starke Leistung verdient den ersten Platz.

Freuen durfte sich auch ihr Ehemann Rene Lagerquist. Er belegte in der Herrenwertung, nach spannenden Kampf, den zweiten Platz.

In der Seniorenwertung, Altersklasse 2, holte sich Bernd Kunz, ebenfalls vom MGC Olympia Kiel die Bronzemedaille.

Einen starken Auftritt lege auch die Seniorenmannschaft vom MGC Olympia Kiel hin. Nach einen spannenden Wettkampf mussten sie sich am Ende nur der Mannschaft von MGC Göttingen beugen und durften sich den über einen zweiten Platz freuen.

 
Die neue deutsche Meisterin in der Damen-wertung Britta Lagerquist   Silber für die Seniorenmannschaft des MGC Olympia Kiel e.V.
v. rechts: Udo Rathje, Kuno Otto, Daniel Christ, Bernd Kunz

zu den Ergebnissen...



Natascha Jürs siegte beim Minigolf Family Event


09.07.2019 Am letzten Juniwochenende fand auf der Miniaturgolfanlage beim MC Flora Elmshorn das schon traditionelle Minigolf Family Event und Jedermannturnier statt. Trotz hochsommerlichen Temperaturen von bis zu über 30 Grad wollten 17 Teilnehmer sich im Wettkampf messen. Gespielt wurde nach den Regeln des Deutschen Minigolfverbandes.

den ganzen Bericht als (PDF) lesen...



Der SHMV-Vorstand gratuliert dem neuen Deutschen Meister


25.06.2019 Der SHMV-Vorstand gratuliert dem neuen Deutschen Meister im Matchplay der Senioren, Thorsten Niemann.
Herzlichen Glückwunsch!



Himmelfahrt-Turnier in Preetz am 30.05.2019


Übers Wetter zu berichten macht keinen Sinn … also tue ich es auch nicht, der Minigolf-"Wetter"-Gott meinte es nicht gut mit uns. Vier Runden gespielt und fertig.
Wie jedes Jahr hatte der Preetzer TSV zum traditionellen Himmelfahrt-Turnier eingeladen, 21 Teilnehmer aus Schleswig-Holstein und Hamburg waren am Start.

den ganzen Bericht als (PDF) lesen...




Im "Norden" nichts Neues
3. Punktspiel der Schleswig-Holstein Liga in Preetz am 26.05.2019


Im Norden nichts Neues … wieder einmal waren die Wetterbedingungen nicht optimal. Wie schon bei den letzten beiden Punktspielen galt der "Kampf" nicht dem Gegner, sondern dem Wetter.
Andauernder Regen ab ca. 12 Uhr sorgte dafür, dass nach 2 Runden Schluss war.

den ganzen Bericht als (PDF) lesen...




Trainings- und Startzeit für die Rangliste und Seniorenliga Eternit in Weddelbrook.


Training:

Sonntag 17.03.19 von 10.00 bis 16.00 Uhr
Samstag 23.03.19 von 9.30 bis 17.00 Uhr


Start am Spieltag 24.03.19 um 9.00 Uhr


Einspielzeit am 24.03. ab 7.30 bis 8.45 Uhr



Miniaturgolf und Spaß in Weddelbrooks Minigolf Halle.

wie schon im vergangenen Jahr bietet Daniel auch in diesem Winter an, in Weddelbrook in der Halle auf den kleinen Eternit zu trainieren und auch ein bisschen "ab zu hängen".
Anbei die Öffnungstermine der Halle. Immer von 10:00-16:00 Uhr.

10.11.2018
08.12.2018
12.01.2019
09.02.2019


Wer noch nicht da war:

Boyens Spedition GmbH & Co. KG
Lentföhrdener Straße 7
24576 Weddelbrook




2. Spieltag der Schleswig-Holsteinliga in Preetz am Lanker See


Ungefährdeter Tagessieg für Kiel
Gelungenes Comeback vom Kai Sauerland

Der zweite Spieltag führte die S-H Liga nach Preetz. Die Anlage, malerisch gelegen am Lanker See, hatte eine neue Bahn bekommen, statt des Endkreis Pudding waren dort nun die stumpfen Kegel. Einige andere Bahnen hatten auch einen anderen Lauf bekommen, bedingt die die Verlegung neuer Gehwegplatten.

So wurden dann auch schon am Samstag ausgiebig trainiert. Auch der Wind, der sonst sehr oft und gerne am Lanker See bläst, hielt sich angenehm zurück. Es herrschten angenehme 22° C. , beste Voraussetzungen für einen schönen Spieltag.

den ganzen Bericht als (PDF) lesen...



MGC Harrislee-Wassersleben gewinnt hartumkämpftes Pokalmatch


Am Sonntag den 13.05.2018 gewann der MGC Harrislee-Wassersleben sein DMV Pokal Heimspiel gegen den MGC Karlshagen mit 6:4. Das Match war zu jeder Zeit hart umkämpft und erst an Bahn 18 der dritten Runde der letzten beiden Spieler wurde der Kampf entschieden.

Das Wetter machte beiden Mannschaften zu schaffen, da die Trainingseinheiten zumeist bei 20-24 Grad und Sonnenschein stattfanden. Die Wettervorhersage für Sonntag war ebenso, doch der Wettergott von der Flensburger Förde meinte es anders an diesem Tag. Das Einspielen konnte bei leichtem Sonnenschein stattfinden, wohingegen pünktlich zum Start um 10 Uhr der Wind mit jeder Minute zunahm und der Blick vom Minigolfplatz über die Flensburger Förde bedeutete nichts Gutes.

den ganzen Bericht als (PDF) lesen...



Bericht zum 2. Spieltag der 2. Bundesliga Nord-Ost in Salzgitter


Wir reisten am Freitag morgens in Salzgitter an. Daniel Christ, Jan Theden und Marvin Below bildeten das Auto, das aus Weddelbrook startete. André Jensen, Achim Paulsen, unsere Nummer 1 Britta Lagerquist und René Lagerquist reisten aus Kiel an. Leider kamen wir auch später an, da wir im Stau standen, weil ich als Fahrer mal wieder nicht aufs Navi und meine Mitfahrer hören wollte. Wir kamen also 1,5 h später an. Die Vorhut hatte die Hälfte des Platzes schon austrainiert und wir stiegen gleich bei denen mit ein. Nachdem wir alle komplett rum waren, tranken wir ein Käffchen und aßen etwas zum Mittag.

Danach gingen wir ins Rundentraining und spielten bis zum Abend bei gutem Wetter 4 Runden. Die ersten Tendenzen zeigten schon, wo die Knackpunkte der Anlage liegen. Die Anlage in Salzgitter hat keinen "Endgegner", aber viele Bahnen, an denen man auch gerne mal eine zwei/drei machen kann.

den ganzen Bericht als (PDF) lesen...
Link zu den Ergebnissen



Turnierbericht vom 1. Weddelbrooker Indoor-Cup am 25.03.2018


Bereits in den Wintermonaten 2017/2018 sowie in den vergangenen Jahren lud Daniel Christ (MGC Olympia Kiel) in die Schulungshalle der Boyens Spedition GmbH & CO.KG in Weddelbrook, in der er in der Geschäftsleitung tätig ist und hier die ihm zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten für den Aufbau einer MOS Eternit-Kurzbahn genutzt hat.

In diesem Jahr habe ich (leider) erstmalig die Möglichkeit genutzt, auch in der Winterpause den Minigolfschläger schwingen zu können. Neben der Möglichkeit jederzeit warm & trocken Minigolf zu spielen, ist der "Nabel der Welt" (Zitat Daniel Christ) ein toller Treffpunkt, um vor allem auch Freundschaften während der Winterpause zu pflegen.

den ganzen Bericht als (PDF) lesen...
Link zu den Ergebnissen



Ausschreibung - Pokalturniersiegerwettbewerb 2018


Um die Pokalturniere in Schleswig – Holstein interessanter zu gestalten gibt es in der Saison 2018 folgenden zusätzlichen Wettbewerb innerhalb der Schleswig - holsteinischen Pokalturniere. Teilnahmeberechtigt sind nur in Schleswig – holsteinischen Vereinen gemeldete Minigolfer.

Der Wettbewerb wird wie folgt ausgeschrieben:

Nach jedem Pokalturnier wird anhand der Ergebnisse eine zusätzliche Ergebnisliste nur von den beteiligten Schleswig – holsteinischen Minigolfern erstellt. Es werden alle 10 zur Zeit gültigen Kategorien gewertet.

Hier wird in jeder Kategorie dann nach einem Punkteverfahren gewertet.
Bei z. B. 10 Teilnehmern einer Kategorie erhält der Erstplatzierte 10 Punkte und der Zehntplatzierte 1 Punkt. Nach jeder weiteren Teilnahme eines Spielers an einem Pokalturnier werden dann in einer weiteren Ergebnisliste alle Punkte addiert. Gesamtsieger ist am Ende der Spieler oder die Spielerin der jeweiligen Kategorie mit den meisten Punkten. Jeder Spieler entscheidet selbst an wie vielen Pokalturnieren er oder sie teilnimmt. Je mehr Turniere man bestreitet um so höher ist die Möglichkeit zu gewinnen. Vielleicht sorgt dieser interne Wettbewerb zu einem zusätzlichen Anreiz an unseren Pokalturnieren in Schleswig – Holstein teilzunehmen.

Sollte ein Spieler oder eine Spielerin aufgrund von zu wenigen Teilnehmern in einer anderen Kategorie starten müssen wird das Ergebnis für seine tatsächliche Kategorie gewertet. Das gleiche gilt auch wenn jemand in einer anderen Kategorie starten möchte. z. B. in einer offenen Klasse. Ein Beispiel: In der offenen Klasse erreicht die Spielerin oder der Spieler mit 90 Schlägen auf 4 Runden Platz 3. Wäre er oder sie in ihrer oder seiner eigentlichen Kategorie gestartet und hätte damit gewonnen gibt es die Punkte für diese Kategorie.

Für die ersten 3 Platzierten und ab 16 Teilnehmer 25 % jeder Kategorie werden nach Beendigung aller Pokalturniere Sachpreise von unserem Landesverband vergeben. Der Gewinner jeder Kategorie ist dann der Schleswig – holsteinische Pokalturnierwettbewerbssieger.
Die erste Wertung beginnt mit dem 1. Weddelbrooker Indoor Cup am 25. März.
Hier wird dann nachträglich nach den allgemeinen Kategorien / Altersklassen aufgelistet.
Die Verantwortung und Richtigkeit der Ergebnisse übernimmt Dieter Jürs.

Elmshorn, den 26.02. 2018

Dieter Jürs



Einladung zum 1. Weddelbrooker Indoor Cup


Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde, Daniel Christ und Jan Christoph Theden laden euch am 25.03.18 ein zum

1. Weddelbrooker Indoor Cup

Gespielt werden auf den Eternit-Kurzbahnen 5 Runden aufgeteilt in zwei Leistungsgruppen. Neben den Preisen für die jeweils 3 Besten werden noch einige Sonderpreise ausgegeben, lasst euch überraschen.

Getränke und Speisen dürft ihr gerne mitbringen, es werden aber auch kleine Sachen ( Würstchen, belegte Brötchen etc. ) zu kleinen Preisen angeboten.

Die Hauptsache ist aber das wir Spaß haben und einen netten Tag in dem schönen Weddelbrook verbringen.

Die Details des Turnieres entnehmt bitte der beigefügten Ausschreibung.

   



Herbstturnier in Odense (Dänemark)
Der SHMV war mit fünf Teilnehmern dabei.


Am vergangenen Sonntag fand in der Minigolfhalle des Putter Team Odense das traditionelle Herbstturnier statt. Es war wie immer mit Teilnehmern aus Dänemark, Schweden, Norwegen und Deutschland gut besucht.

Aus unserem Verband waren 5 Teilnehmer und Teilnehmerrinnen am Start.
Karin und Kuno Otto, Birgit Uhl (alle vom MGC Olympia Kiel) , sowie Torben Bychowski und Jan Thomsen vom BGC Harrislee-Wassersleben.

den ganzen Bericht als (PDF) lesen...
Link zu den Ergebnissen



SHMV Pokalfinale am 08.10.17 in Trappenkamp
MGC Harrislee-Wassersleben überraschend Pokalsieger


Am Sonntag den 08.10.17 fand in Trappenkamp auf der Eternitanlage das SHMV Pokalfinale statt. Am Start waren die Teams aus Kiel, Preetz, Elmshorn und Harrislee. Die Mannschaften die am Samstag zum Training angereist waren machten lange Gesichter, regnete es doch fast den ganzen Tag, so das an ein vernünftiges Training überhaupt nicht zu denken war.

den ganzen Bericht als (PDF) lesen...



Minigolf Samstag in Weddelbrook

Auch in diesem Jahr bietet Daniel an folgenden Terminen wieder den Minigolf Samstag in Weddelbrook bei der Spedition Boyens an, immer ab 10.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr.

25.11.2017
09.12.2017
13.01.2018
10.02.2018


Es werden wieder an den Tagen dann kleine zwanglose Wettbewerbe statt finden, also schaut mal vorbei.


Olympia Kiel souverän Landesmeister der S-H Liga
Ungefährdeter Sieg am letzten Spieltag in Bad Oldesloe

Der letzte Spieltag der Schleswig-Holstein Liga führte die Mannschaften in die Trave-Stadt Bad Oldesloe. Die Mannschaften die am Samstag zum Training gekommen waren machten lange Gesichter, regnete es doch ununterbrochen bis ca. 16.00 Uhr. An spielen und trainieren war überhaupt nicht zu denken. Die Großzahl der Mannschaften fuhr so am Nachmittag wieder zurück ohne einen einzigen Trainingsschlag gemacht zu haben.

den ganzen Bericht als (PDF) lesen...
Link zu den Ergebnissen



Preetzer Jedermannsturnier findet am 01.07.2017 statt.


Das traditionelle Jedermannsturnier des Preetzer TSV findet in diesem Jahr am 01. Juli statt

Ausschreibung (PDF) öffnen


Start in die Verbandsliga Saison 2017 am 30.04.2017
MGC Olympia Kiel 1 siegte in Elmshorn knapp vor dem MC Flora.


Das erste Punktspiel der Schleswig – Holstein – Liga ist geschafft. Am Samstag vor dem Punktspiel konnte wegen Nässe nur wenig auf der Miniaturgolfanlage des MC Flora Elmshorn trainiert werden. Auch die Tesmperaturen von kaum 10° luden auch nicht gerade zum "Minigolfen" ein.

den ganzen Bericht als (PDF) lesen...
Link zu den Ergebnissen



Landesvergleich zwischen Schleswig-Holstein und Fyn ( Dänemark)


Im letzten Herbst kam mir auf der Rückfahrt vom Hallenturnier in Odense der Gedanke eines Landesvergleichsspiels zwischen Schleswig-Holstein und dem dänischen Landesverband Fyn.
Im Dezember griff ich den Gedanken wieder auf und fragte beim dänischen Verband an ob Interesse an solchen einen Wettkampf bestehe. Nach mehreren Mails landete ich dann bei Ole Rasmussen vom Pötter Team Odense. Auch er fand die Idee sehr gut und so suchten wir einen Spielmodus aus.
Wir einigten uns dann auf zwei Teams von jedem Verband und zwar ein spielstarkes Team (A Team) und ein Team B mit Spieler/in der "zweiten Reihe". In jedem Team musste aber eine weibliche Spielerin sein. Gespielt werden sollten insgesamt 5 Runden.

den ganzen Bericht als (PDF) lesen...




1. Halveraner Senioren – Cup 2017 am 21./22.01.2017


Natürlich muss schon ein bisschen verrückt sein um mal eben 1000 km zum Minigolfen nach Halver zu fahren. Im Vorfeld war bereits in Weddelbrook über das Wetter gesprochen worden und der Wetterbericht lies nicht gutes hoffen. So wurde eine Kältezone im Sauerland angesagt und damit auch Schneefall von 20 cm vorausgesagt. Sportfreund Armin aus Brunsbüttel und Bernd aus Kiel hatten sich vorgenommen an diesem Turnier teilzunehmen.

den ganzen Bericht als (PDF) lesen...
Link zu den Ergebnissen




Sportwartetagung am 19.02.17 in Trappenkamp und der vorläufige Terminplan für die Saison 2017


Liebe Sportfreunde und Sportfreundinnen, ich lade hiermit ein zu einer ordentlichen Sitzung des SHMV-Sportausschusses am Sonntag, den 19.02.2017, um 10.00 Uhr in Trappenkamp im TVT Sportlerheim, Segeberger Str. 1

Einladung (PDF) lesen...
Terminplan (PDF) lesen...




Thorsten Niemann (MGC Bad Oldesloe) nominiert für die Wahl zum Sportler des Jahres 2016 im Kreis Stormarn


Die Auszeichnung der Sportler des Jahres im Kreis Stormarn bildet den alljährlichen Abschluss eines erfolgreichen Sportjahres. Der Kreissportverband Stormarn nominiert den deutschen Meister, Thorsten Niemann vom MGC Bad Oldesloe, für die Wahl zum Sportler des Jahres.

Mehr Infos und an der Abstimmung teilnehmen



Entspannter Minigolfnachmittag bei Daniel in Weddelbrook


Wie schon im vergangenen Monat trafen sich auch wieder am letzten Samstag einige Minigolffreunde aus Hamburg und Schleswig-Holstein in Weddelbrook bei Bad Bramstedt um mal wieder den Schläger zu schwingen und ein paar nette Stunden mit Freunden zu verbringen.

den ganzen Bericht als (PDF) lesen...




Schleswig – Holsteinische Minigolfer in Eibenstock erfolgreich.


Das Indoor Grand Prix Turnier in Eibenstock am 5..und 6. November war für die Schleswig–Holsteinischen Minigolfer wieder eine Reise wert. Karin und Kuno Otto sowie Gabi Wilske und Dieter Jürs waren an dem mit 76 Teilnehmern starken Turnier angetreten.

Gabi und Dieter waren bereits am Montag angereist um sich auch noch ein bisschen von der schönen Gegend im Sachsenland anzusehen. Am Donnerstag trafen dann auch Karin und Kuno ein. Wie der Zufall es wollte waren wir alle im gleichen Hotel Hammerschänke in Wildenthal gut untergebracht.

Nun zur Minigolfanlage: An Bahn 2 ( Mausefalle ) und an Bahn 12 ( Salto ) waren Veränderungen vorgenommen worden. An der Mausefalle war aus meiner Sicht kaum eine Verbesserung festzustellen, der Bandenschlag schien unkonstanter, am Salto waren nur noch Glücksasse möglich. Somit hat sich die Anlage noch weiter erschwert. Dies zeigte sich dann auch bei den Ergebnissen durch viele schwarze Runden.

den ganzen Bericht als (PDF) lesen...
Link zu den Ergebnissen




Efterårsstævne 2016 Turnier ( Herbstturnier) in Odense DK

Ein Bericht aus Sicht der Otto Familie


Am 30.10.16 fand das traditionelle Herbstturnier in der schönen Minigolfhalle des Putter Team Odense statt. Das Turnier war mit 65 Teilnehmern aus Dänemark, Schweden, Norwegen und Deutschland international gut besucht. Aus Schleswig-Holstein war Familie Otto (Karin, Meike und Kuno) angereist.

Hier der Bericht , geschrieben von Kuno.
So machten wir uns am Samstag dann um 7.30 Uhr aus Kiel auf den Weg nach Odense. Um 10.00 Uhr erreichen wir dann die Indoor Anlage. Kurz die schon anwesenden Sportfreunde begrüßt und dann ging es ans trainieren. Wir kannten ja die Anlage schon etwas da wir auch im März schon das Matchplay Turnier dort mitgespielt hatten. So brauchten wir nicht allzu viele Bälle ...

den ganzen Bericht als (PDF) lesen...
Link zu den Ergebnissen



Seniorenpokal 2016 in Diepholz

Schon zum 13. Mal wurde in Diepholz das Seniorenpokal -Turnier angeboten!


In 2015 hatten knapp 83 Senioren den Weg nach Diepholz gefunden Und waren es mit 43 auch nur die Hälfte der letztjährigen Teilnehmer, so hatten doch alle ihren Spass zum Saisonende 2016. Denn sie wollten Freunde treffen und auch Minigolfbälle über die Bahnen schlagen und dabei die verschieden schweren Hindernisse überwinden! Da bietet die Anlage schon einige Klopfer: das Hochplateau als Bahn 2 ist schon recht schwierig! Aber auch dieses Feld ist zu spielen, nur es können auch mal ein Schläge mehr werden..

den ganzen Bericht als (PDF) lesen...
Link zu den Ergebnissen
Link zu den Siegerfotos vom Seniorenpokal



Miniaturgolf und Spaß in Weddelbrooks Minigolf Halle



wie schon im vergangenen Jahr bietet Daniel auch in diesem Winter an, in Weddelbrook in der Halle, auf den kleinen Eternit zu trainieren und auch ein bisschen "ab zu hängen".

Anbei die Öffnungstermine der Halle. Immer von 10:00-16:00 Uhr (Samstag)

08.10.16
12.11.16
03.12.16
07.01.17
04.02.17
04.03.17

Wer noch nicht da war:

Boyens Spedition GmbH & Co. KG
Lentföhrdener Straße 7
24576 Weddelbrook



Auch eine Art Werbung


Aus den Medien: Minigolfen mit Behinderung






Jasmin Uhl neue Landesmeisterin im Matchplay

Matchplay – Meisterschaften 2016 am 18. September in Brunsbüttel


Nachdem im letzten Jahr zum ersten Mal diese Art Landesmeisterschaft im SchleswigHolsteinischen-Minigolfsport-Verband vom Sportwart angeboten wurde und die Teilnehmerzahl recht gut war, haben wir die Meisterschaft auch für 2016 ausgeschrieben.

den ganzen Bericht als (PDF) lesen...
Link zu den Ergebnissen



Der Tag als der große Regen doch nicht kam

MGC Olympia Kiel ungeschlagen Landesmeister


Der letzte Spieltag führte die S-H Liga zum Spitzenreiter nach Kiel-Gaarden. Bei sommerlich warmen Wetter wurde der Samstag zum ausgiebigen Training auf der sehr schweren Anlage am Schwimmbad Katzheide genutzt. Für den Sonntag hatten die Wetterfrösche dann Regen satt voraus gesagt.

den ganzen Bericht als (PDF) lesen...
Link zu den Ergebnissen
Link zu den Einzelwertungen



Keiner ging mit leeren Händen nach Hause !


Beim 1. Flora – Pokal – Turnier des MC Flora Elmshorn erhielt am Ende jeder Teilnehmer einen Preis.

22 Teilnehmer nahmen am 1. Flora – Pokal in Elmshorn teil. Schade das diese Veranstaltung gleichzeitig mit der IHM in Hamburg – Lurup stattfand. Im nächsten Jahr soll der Termin mit Hamburg besser abgestimmt werden.
Mit dem Wetter hatte der Veranstalter Glück, denn in der Nacht zum Sonntag gab es ein Gewitter und auch nach der Veranstaltung zog wieder ein Gewitter auf.

den ganzen Bericht als (PDF) lesen...


DM Beton in Traben-Trarbach
Eine Deutsche mit Höhen und Tiefen, Auf und Ab.


In Traben-Trarbach fanden vom 18.08.16-20.08.16 die Diesjährigen Deutschen Meisterschaften im System Beton statt. Der Ausrichtende Verein hat im Vorwege alles versucht den Teilnehmern ihren Aufenthalt so Angenehm wie möglich zu machen. Das benachbarte Hotel u. Restaurant konnte für die Verpflegung gewonnen werden, die Anlage ( mit dichtem Baumbestand u. einem Pflanzen und Blumenmeer ) erstrahlte in einem sehr guten Zustand. Die Mitglieder haben im Vorwege versucht letzte grobe Stolperfallen zu beseitigen, doch es sollten sich im Laufe der Tage noch einige Neue zeigen.



Am Mittwoch den 10.08.16 kamen wir in Traben-Trarbach an und bezogen zügig unsere Unterkunft. Bei unserem ersten Besuch auf der Anlage konnten wir schon einige gute Freunde beim Training begrüßen. Da ich leider der einzige Teilnehmer des SHMV in diesem Jahr sein sollte verabredete ich mich mit unseren Sportfreunden vom MVBN zum gemeinsamen Training ( dies sollte sich als hervorragende Wahl herausstellen).

Erstaunlicherweise reiste der größte Teil der Teilnehmer erst am folgenden Freitag und Samstag an. Das Training der folgenden Tage zeigte schon bald , das von roten Runden bis tief grünen od. sogar blauen Runden alles möglich sein würde. Am Wochenende erstellen Frank Quandt( TSV Salzgitter) und ich einen Puttplan für alle MVBN-Teilnehmer, der sich reger Nachfrage aus diversen Landesverbänden erfreute (NBV,BVBB WBV,HBSV).

den ganzen Bericht als (PDF) lesen...



Sommer & Kultur LN Magazin


Eine beliebte Freizeitbeschäftigung bei Urlaubern und Einheimischen ist das Minigolfspielen. Ein Profi zeigt, wie Anfänger richtig glänzen können.

Sechs Schläge. Das ist die zulässige Zahl, in der man auf einer Miniaturgolfbahn den Ball ins Loch gebracht haben sollte. Eigentlich. Kommen die schwierigeren Bahnen wie das Netz ins Spiel, summieren sich schnell die Schläge. Gelegenheits-Minigolfer haben da schon mal frustriert die Ausrüstung ins Gebüsch geworfen. Aber gibt's da nicht einen Trick, um solchem Frust vorzubeugen?

den ganzen Bericht als (PDF) lesen...



Erfolgreiche deutsche Meisterschaften System Beton und Eternit


Deutsche Meisterschaften System Beton in Traben-Trabach

Thosten Niemann vom MGC Bad Oldesloe wird Deutscher Meister AK 1.

Deutsche Meisterschaften System Eternit in Mannheim

Bernd Kunz vom MGC Olympia Kiel belegt den zweiten Platz.
Rene Lagerquist vom MGC Olympia Kiel deutscher Vize Meister Herren.
Die Senioren Mannschaft vom MGC Olympia Kiel wird deutscher Vize-Meister.

den ganzen Bericht als PDF lesen...
Drei mal Silber für MGC Olympia Kiel in Mannheim. Kieler Seniorenteam überraschend auf Platz zwei sowie Silber für Bernd Kunz und Rene Lagerquist

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner und plazierten vom SHMV.



Tim Wölm siegt mit 27,5 Schlägen


Am Breitensportwochenende "Wer wird Minigolfer des Jahres" des DMV wurde beim MC Flora Elmshorn am Samstag und Sonntag ein Jedermann - Turnier durchgeführt. Es nahmen aufgrund der rechtzeitigen Plakatzusendungen des DMV und durch vorzeitige Pressemitteilungen in den Lokalzeitungen immerhin 31 Teilnehmer an diesem Wochenende beim MC Flora teil. Außerdem hat auch das gute Wetter für eine rege Teilnahme gesorgt. Die 31 Teilnehmer absolvierten insgesamt 54 Runden. Einige der Teilnehmer spielten am Samstag und nochmals am Sonntag um sich zu verbessern. Die Joker wurden aber nicht von allen Teilnehmern wahrgenommen, denn einige wollten ihr tatsächliches Ergebnis werten lassen.

den ganzen Bericht als (PDF) lesen...


5. Punktspiel der Schleswig – Holstein – Liga in Bad Oldesloe.


Ralph Santen spielte die perfekte Runde.
MGC Olympia Kiel 1 weiterhin ungeschlagen


Der 5. Spieltag der S-H Liga führte uns in die Trave Stadt Bad Oldesloe. Schon am Samstag konnten alle Mannschaften bei sehr schönen Wetter die Anlage von Karla und Wolfgang ausgiebig trainieren.
Die Bahnen, zugegeben sie sind schon etwas in die Jahre gekommen aber immer noch gut bespielbar, erwiesen sich wie immer als sehr anspruchsvoll. So starteten dann am Sonntag auch alle neun Mannschaften bei wiederum sehr angenehm warmen Wetter.
den ganzen Bericht als (PDF) lesen...
Link zu den Ergebnissen



Kombi DM 2016 in Wanne Eickel


persöhnlicher Bericht eines Teilnehmers der DM

Das Ruhrgebiet ist ja bekanntlich immer eine Reise wert. Also machten wir vier ( Britta, René, Lars und ich 9 ) uns am Samstag früh auf den Weg. Wer schon mal zu viert mit Gepäck und Minigolfutensilien unterwegs war, weiß dass selbst ein Kombi dabei auf Grenzen stößt. Ein Insidertipp meinerseits; einfach mal das Reserverad rausnehmen. Wir fanden so zusätzlichen Platz für 3 Container und 3 Taschen.
Trotzdem wurde es auf der Fahrt für die beiden Hinterbänkler...
den ganzen Bericht als (PDF) lesen...



Bericht und Ergebnisliste Preetzer TSV Jedermann Turnier


Jedermannturnier des Preetzer TSV, Abteilung Minigolf

Traditionell, wie bereits in den vergangenen Jahren hatte der Preetzer TSV am 09. Juli 2016 zu seinem Jedermannturnier eingeladen. Die Teilnehmerzahl war zwar etwas gesunken gegenüber dem Vorjahr, aber Denen die da waren hat es sehr viel Spaß gemacht, so war zu erfahren. Und die nicht da waren, haben etwas verpasst.
den ganzen Bericht als (PDF) lesen...
Link zu den Ergebnissen



4. Punktspiel der Schleswig – Holstein – Liga in Trappenkamp.


Der Tabellenführer aus Kiel schwächelte kurz.

Der vierte Spieltag der Schleswig-Holstein Liga führte uns auf die Eternitanlage in Trappenkamp.
Bei schönen Wetter und kaum Wind begrüßte der Spartenleiter des TV Trappenkamp pünktlich um 10.00 Uhr die anwesenden Mannschaften. Es waren erfreulicherweise wieder alle 9 Mannschaften am Start und nach einem kurzen Geburtstagständchen für unseren Sportfreund Kai Lemke ging es dann auch los.
den ganzen Bericht als (PDF) lesen...
Link zu den Ergebnissen



3. Punktspiel der Schleswig – Holstein – Liga in Kiel


Hochsommerliche Temperaturen auf Tinas Minigolf-Oase

Die Schleswig-Holstein-Liga traf sich am Wochenende 04. und 05. Juni in Kiel West um den 3.Spieltag auf der Anlage des BGC Kiel West durch zu führen. Gastgeber war die Spielgemeinschaft von Gut Heil Neumünster und Kiel West. Im Gegensatz zum letzten Wochenende war uns der Wettergott wohlgesonnen. Am Samstag waren schon alle Mannschaften auf der Anlage in Mettenhof um sich auf den bereits in die Jahre gekommenen Bahnen ausgiebig einzuspielen.

den ganzen Bericht als (PDF) lesen...
Link zu den Ergebnissen



2. Punktspiel der Schleswig – Holstein – Liga in Preetz


Vom Winde verweht (Teil 2) oder Windspiele am Lanker See

Der zweite Spieltag der S-H Liga wurde am 22 Mai in Preetz am Lanker See auf der teilweise neuen Anlage ausgetragen. Der Verein hatte im letzten Herbst und in diesen Frühjahr sechs Bahnen inklusive Gehwegplatten neu verlegt. In diesen Jahr soll es dann weiter gehen sagte mir der Spatenleiter Ralph Santen.

den ganzen Bericht als (PDF) lesen...
Link zu den Ergebnissen



Himmelfahrt-Turnier 2016 des Preetzer TSV


Bei schönstem "Minigolf Wetter" trafen sich zum Himmelfahrt-Turnier des Preetzer TSV am Lanker See 22 Minigolfer aus Schleswig-Holstein und Hamburg. Alles war vorbereitet, so dass um 10:00 ohne Probleme gestartet werden konnte. Das miese Wetter der letzten Spieltage war vergessen.

den ganzen Bericht als (PDF) lesen...
Link zu den Ergebnissen



Nachruf für Peter Uhl


Am 10.05.2016 in den Abendstunden ist unser Sportfreund Peter Uhl aus dem Leben geschieden.

Den 65. Geburtstag (die Rente) erreicht und jetzt das Leben genießen. Das wollte Peter so gut es eben ging tun. Auch wenn ihn die Krankheit Zucker schon sehr einschränkte, aufgeben war nicht sein Ding. Immer wieder aufbäumen und den Alltag bezwingen.
Dann auch noch als Sportwart des MGC Olympia Kiel (er war gerade erst einstimmig wieder gewählt worden) die diversen Aufgaben meistern.

Obwohl ihn seine Krankheit dazu zwang kürzer zu treten hat er trotzdem nicht nein gesagt und aktiv dazu beigetragen, daß die Homepage des SHMV e.V. im neuen Glanze erscheint und die Daten des Handbuches aktuell sind.

Den Minigolfsport aktiv zu betreiben war ihm nicht mehr vergönnt, aber trotzdem war er diesem Sport bis zum Schluß verbunden. War er doch ca. 35 Jahre ehrenamtlich tätig, als Vereinssportwart, als Sportwart im SHMV e.V. und auch im DMV war als Sportwart aktiv.

Sein Ableben reißt eine große Lücke. Peter, du warst uns ein guter Freund.


Bernd Kunz
1. Vorsitzender





1.VL –Seniorenpunktspiel und Rangliste in Bad Oldesloe


Warm anziehen und Minigolf spielen !!!!!!!

Am 01.05.2016 fand in Bad Oldesloe, das Punktspiel der VL Senioren und eine Rangliste Eternit statt.

Die Senioren traten mit 9 Mannschaften an. Bei herrlichen 7 Grad am Morgen spielten sich die Spieler ein und um 10.00 Uhr begann das Punktspiel.

Von den 9 Mannschaften traten 2 nicht vollständig an und belegten somit den letzten Platz.

Im Laufe des Tages wurde es ein sonniger Tag zum Spielen. Die Mannschaft von Olympia Kiel legte in der ersten Runde gleich einen Mannschaftsdurchgang von 68 Schlägen hin, dahinter Flora Elmshorn mit einer 74 und Preetz mit einer 75 Runde hin. Die anderen Mannschaften waren schon etwas abgeschlagen.

Danach gab Kiel die Führung nicht mehr ab und hatte den Gesamtsieg in der Tasche, um den zweiten Platz versuchte es Preetz noch Flora Elmshorn einzuholen, aber Flora Elmshorn hielt dagegen und belegte den zweiten Platz, Preetz den dritten Platz.

den ganzen Bericht als (PDF) lesen...
Link zu den Ergebnissen




1. Punktspiel der Schleswig – Holstein – Liga in Elmshorn


Von wegen ! ,,Vom Winde verweht`` !!!

Beim ersten Punktspiel der Schleswig – Holstein – Liga auf der Eternitanlage des MC Flora Elmshorn wurden trotz heftigen Windes und bei ca. 10 Grad einige hervorragende Ergebnisse erzielt.

Hervorzuheben sind hier über die 4 Runden die 85 Schläge vom Oldesloer Thorsten Niemann. Auch die jeweils 91 Schläge von der Elmshornerin Gabriele Wilske und dem Kieler Bernd Kunz konnten sich sehen lassen sowie auch der beste Durchgang von Olympia Kiel 1 mit 86 Schlägen.

Nach kurzer Regenunterbrechung konnte Dieter Jürs um 10.15 Uhr die erste Startgruppe auf die Anlage schicken.
den ganzen Bericht als (PDF) lesen...
Link zu den Ergebnissen



Neuer Terminplan


Ein neuer Terminplan wurde auf der letzten Sportausschutzsitzung verabschiedet
> Download



20.000 Euro für 20 tolle Projekte!


Die Sparkasse Westholstein veranstaltet ein Voting. Vom 1. März, 12 Uhr, bis zum 17.März 2016, 12 Uhr, entscheiden Sie mit Ihrer Stimme über die 20 Gewinner. Jede Stimme zählt – jeden Tag.
> Mehr Infos unter www.aktion20fuer20.de/

Auch für den MGC Brunsbüttel kann gevotet werden:
> www.aktion20fuer20.de/search/view/841



Mitgliederversammlung


Am 21.02.2016 fand in Neumünster im Gut-Heil-Sportheim nach dem Sportausschuss die Mitgliederversammlung statt.
Es waren der Vorstand und 7 von 10 Vereinen anwesend. Die Versammlung war ordnungsgemäss einberufen und somit beschlussfähig.

Der Vorstand teilte den erschienenden Teilnehmern mit, dass die Getränke an diesem Tag frei sind und es ausserdem zu Mittag eine Mahlzeit geben wird, die auch der Verband bezahlt.

Bei den Wahlen wurden die Sportfreunde Wolfgang Burmester als 2.Vorsitzender und Wolfgang Möller als Schatzmeister wieder gewählt. In

In den Rechtsausschuss wurden folgende Personen gewählt, die die Verteilung der Positionen selbst beschloss:
Vorsitzender: Mirko Riecken (Oly Kiel)
Beisitzer: Ralph Santen (PTSV) und Jobst Petrina (TVT)
Ergänzungsmitglieder: Thorsten Niemann (Old) und Rene Lagerquist (Oly Kiel)

Zum Kassenprüfer wurde Rainer Grohse (Bru) gewählt, noch für ein Jahr im Amt Michael Christ (Bru).

Als Dopingschutzbeauftragter wurde Mirko Riecken (Oly Kiel) und als Datenschutzbeauftragter Jobst Petrina (TVT) bestätigt.

Die Tage für bundesweite Breitensportmaßnahmen am 09./10.07.2016 werden von allen Vereinen zur Durchführung eines Jedermannturnier auf ihren Anlagen genutzt. Der im Haushalt festgelegte Betrag von 500,-€ wird neu besprochen und auf 1500,-€ erhöht.

Bernd Kunz
1.Vors. des SHMV e.V.



Auslosung DMV-Pokal


Die Auslosung der Paarungen für die 1. überregionale Runde brachte MGC Olympia Kiel ein Auswärtsspiel in Göttingen .



Vorläufiger Terminplan (Stand Januar 2016) veröffentlicht


Der vorläufige SHMV-Terminplan 2016 wurde veröffentlicht. Enthalten sind internationale und nationale Meisterschaften, Bundesliga-Spieltage, Punktespiele, LV-Ranglistenturniere und weitere Turniere / Termine.
Terminplan (PDF) herunterladen



Sportwartetagung und SHMV-Sportausschuss-Sitzung am 21.02.2016


Die Sportwartetagung findet am 21.02.2016 um 10.00 Uhr in Neumünster im Sportheim des SC Gut Heil Neumünster statt.
Die Vollversammlung wird im Anschluß der Versammlung um ca. 12 .00- 13.00 Uhr stattfinden. Beide Versammlungen finden im kleinen Saal statt. Die Einladungen mit Tagesordnungen werden vom Sportwart und 1.Vorsitzenden jeweils 4 Wochen vorher versandt.



56. Deutsche Meisterschaften System Eternit vom 27.-29.08.2015 in Kelheim


Seniorinnen AK II: Hiltraut Meissner (MC Flora Elmhorn) gewinnt Silber
Damen: Britta Lagerquist (MGC Olympia Kiel) gewinnt Bronze
Senioren AK II: Kuno Otto vom (MGC Olympia Kiel) gewinnt Bronze
Der Verband gratuliert.



18. Deutsche Seniorenmeisterschaften vom 01.-04.07.2015 in Trappenkamp


Kuno Otto (MGC Olympia Kiel) wird 2 x Deutscher Vizemeister der Sm II. Herzlichen Glückwunsch!
Weitere Infos direkt auf der Homepage des Ausrichters...